Betreuung im eigenen Zuhause

Lassen Sie sich mit einer 24-Stunden-Betreuung im eigenen Zuhause von einer liebevollen Betreuerin verwöhnen. Die Geborgenheit daheim müssen Sie nicht aufgeben.

Die Betreuung in den eigenen vier Wänden ist eine Alternative zum Pflegeheim.

Natürlich ist es ungewohnt, mit einer fremden Person unter einem Dach zu leben. Diese anfänglichen Hemmschwellen verschwinden aber in den meisten Fällen sehr schnell.

Die betreuende Person benötigt ein angemessenes separates Gästezimmer mit den notwendigen Einrichtungen wie Bett, Schrank und Sitzgelegenheit. Eine getrennte Unterbringung ist unabdingbar, um die Privatsphäre beider Seiten wahren zu können. Möglich wäre auch ein Zimmer in unmittelbarer Nachbarschaft, damit eine Erreichbarkeit auch in Ruhezeiten gewährleistet ist.

Die Rund-um-die Uhr-Betreuung ist eine bezahlbare Alternative.

Für eine Einzelbetreuung (Haushaltshilfe oder Pflegekraft) müssen Sie mit einem monatlichen Aufwand von ab 1950- € rechnen. Das Honorar richtet sich nach dem Leistungsaufwand,Deutschkenntnisse  und Pflegestufen.Beispiel:

1 Person gehend 1900-2050 Euro Grunddeutschkenntnisse, Kommunikative DK ca. 2100 Euro ,Gute DK ab 23000Eur

2 Personen gehende ab 2200  Euro Grunddeutschkenntnisse, Kommunikative DK ab 2300, Gute DK ab 2400 Euro

1 Person bettlägerig ab 2000 -2200 Euro  Grunddeutschkenntnisse, Kommunikative DK 2300Euro, Gute DK 2400Euro

2 Personen bettlägerig ab 2100 Euro  Grunddeutschkenntnisse, Kommunikative DK ab 2300Euro, Gute DK ab 2400Euro

Wir nehmen keine Provision!!! Der Preis, den Sie bei uns bekommen, ist eine Endpreis inkl. Reise.

Wir schauen uns jedes Kontrakt separat an, und machen für Sie ein persönlich angepasstes Angebot.  Rufen Sie uns an, wir machen Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot!

Deutschkenntnisse Erklaerung:

Grunddeutschkenntnisse:einzele Woerter reden, wenig verstehen. Mann mus da mithelfen (paar Monate,Level A1)

Kommunikative Deutschkentnisse- Damen,  die 1-2 Jahre in Deutschland waren, bei den deutschen Familien. Das heißt einfache Sätze bauen, einfache Sätze verstechen, wie z.B., jetzt bitte kochen, Spazieren gehen uzw, ungramatisch. Level A1/A2

Gute Deutschkenntnisse -volle Sätze reden, volle Sätze verstehen, ganz flussig reden, obwhol die Sätze ungramatisch sein kännen. Level A2/B1 oder mehr.